Hundephysio Hochrhein   ▪   www.hundephysio-hochrhein.de

Carl-Zeiss-Str.6 ▪ 79761 Waldshut-Tiengen
Telefon: 0160 945 22 353 (D), 079 608 34 79 (CH) ▪ info@hphr.de

Hundephysio - eine natürliche und sanfte Therapie

Physiotherapie kommt aus dem griechischen von
Physis = Natur
Therapeia = Behandlung, Heilung

Die Physiotherapie ist eine schonende Therapie, deren Wirksamkeit schon längst erwiesen ist. In der Hundephysiotherapie verwenden wir unterschiedliche, sanfte und schmerzfreie Methoden.

Von Natur aus sind Mensch und Tier auf bestimmte Reize sensibilisiert: Bewegung, Druck und Zug, Wärme und Kälte, Elektrizität und Licht. Diese Reize wirken auf den Organismus ein und aktivieren das körpereigene Potenzial zur Heilung. Sie leiten Heilungsprozesse ein und verstärken oder beschleunigen sie.

Genau dieses Prinzip macht sich die Physiotherapie gezielt zu Nutzen. Sie setzt naturnahe Reize - einzeln oder kombiniert - gezielt und fachkundig ein, um Beschwerden der Patienten zu beeinflussen und zu verbessern.

Welche Therapiemethoden anwendet werden, ist individuell vom Patienten und seinen Beschwerden abhängig. In der Regel besteht die Behandlung aus einer Kombination verschiedener Techniken.

Mehr Informationen zu den verschiedenen Therapiemethoden und -formen finden Sie unter Therapieformen.

< Seitenanfang